DIY Bauanleitung Siebwaschanlage

Waschanlage für Siebdruckrahmen _ DIY Bauanleitung

Wie baue ich ein Auschwaschbecken zum reinigen der Siebe? Trotz der vergleichsweise einfacher Technik sind Siebwaschanlagen nicht gerade günstig. Wir haben ein Reinigungsbecken selbst gebaut. Und das geht so...

Materialen aus dem Baumarkt:
große rechteckige Regentonne (ca 300L  / wir haben eine aus Recyclingmaterial gefunden)
Wasserhahn aus Messing
Eimer, Schlauch, Anschlüsse und Spritzdüse

Werkzeug
Stichsäge mit Sägeblatt für Kunststoff
Akkubohrer
Cuttermesser

Säge mit der Stichsäge eine rechteckige Öffnung in die Regentonne. Das Sägeblatt sollte für Kunststoffe geeignet sein. Mit einem Cuttermesser oder Schleifpapier lässt sich die Schnittkante gut nacharbeiten. Das Loch für den Ablauf schneidest du mit Akkubohrer und Cutter aus. Hier wird der Wasserhahn installiert.

Aus dem Reststück, welches beim Sägen der Öffnung anfällt lässt sich eine perfekte Ablage für die Siebe bauen.

Schlauch, Anschlüsse und Spritzdüse kannst du dir im Baumarkt, in der Gartenabteilung, nach deinen Bedürfnissen zusammenstellen. Für heißes Wasser sind Gartenschläuche allerdings ungeeignet.

Nach einem Tag steht die Anlage und die Siebdruckrahmen glänzen wie neu :).

Bauanleitungsiebdruckmaschine2.jpg